Archiv

Triebradsätze vor dem Einbau!

Dienstag, 10. Juni: Die Achslager der Kuppelachsen wurden aufgesattelt und die Tragfedern montiert. Zudem sind auf dem Bohrwerk die beiden Achslager der Triebachse Bauart Obergethmann den neuen Achsschenkel-Längenmassen angepasst worden. Am Mittwoch wird eingeachst, damit steht die 01 202 wieder auf den eigenen Rädern!

Die 01 202 steht in der Morgensonne auf der Schiebeühne der BLS-Werkstätte in Spiez. (Foto: Urs Bösch)


Am Mittwoch wird eingeachst, damit steht die 01 202 wieder auf den eigenen Rädern! Die Achslager der Kuppelachsen sind aufgesattelt. Die beiden Lager der Triebachse befinden sich noch in der Dreherei. (Foto: Urs Bösch)


Die Radsätze stehen am Abend einbaubereit auf der Drehgestellsenkanlage. (Foto: Urs Bösch)